Hubert Mussner

Bildhauer / Künstler
DSC01200

Indem er eigene Gedanken und Gefühle in seinen Entwürfen preisgibt, versucht er der Skulptur eine besondere Aussagekraft zu geben und findet so zu seiner persönlichen Ausdrucksform.

Ist die menschliche Figur ein von Hubert Mussner bevorzugtes Motiv, so gefällt es dem Künstler auch, diese Figur in einen Raum zu setzen, dessen Maße er genau bestimmt und dessen Atmosphäre er dem Imaginären überlässt, um die intimsten Gefühle und die verschiedensten Aspekte des menschlichen Ausdrucks zu erkunden.


Die Figuren sind Frauen und Männer aus hartem Nussholz oder aus unverderblicher Bronze, die er in Metallkäfige stellt. Die Gestalten sind kompakt modelliert und das Licht, das auf den Flächen spielt, bringt sie dem Realen näher. Die Gesten sind alltäglich, elementar, da sich in dieser Gewöhnlichkeit die außerordentliche Kraft des Lebens verbirgt.